Mehr Klarheit gewinnen mit dem Inneren Team

Sie stecken gerade in einem Projekt fest, fühlen sich blockiert oder haben das Gefühl, Sie machen es sich selber schwer? Sie kommen bei einer wichtigen Entscheidung nicht voran oder stehen vor einem schwierigen Gespräch?

Und es scheint so, als gebe es mehrere Stimmen in Ihnen, die sich nicht einigen können? Genau so ist es! Wir alle haben verschiedene Anteile in uns, die für unterschiedliche Bedürfnisse stehen. Diese gilt es ans Licht zu bringen.

Systembrett

Das Innere Team

Das Innere Team von Friedemann Schulz von Thun ist eine kraftvolle Methode, um sich und seinen widerstreitenden Gefühlen auf die Spur zu kommen. An diesen beiden Abenden lernen Sie am Beispiel eines Themas, das Sie gerade beschäftigt, Ihr Inneres Team kennen. Sie erfahren, wer Ihre Antreiber, Ihre Unterstützer und Ihre Kritiker sind und warum Sie gerade da stehen, wo Sie sind.

Der Workshop richtet sich vor allem an Führungskräfte und Selbstständige, die klar und kraftvoll nach außen auftreten möchten. Sie bringen einzelne Mitglieder miteinander in Kontakt, um Blockaden zu lösen und mit sich selbst wieder in Einklang zu kommen. Damit schaffen Sie die Grundlage für eine authentische Kommunikation und wirksames Handeln.

Am ersten Workshopabend erarbeitet jeder Teilnehmer zu seinem Thema sein eigenes Inneres Team, am zweiten Abend erfahren Sie, wie Sie ihr Team – fast wie in einem echten Arbeitsteam –  zu einer Lösung führen können. Dies kann auf unterschiedliche Weise passieren, doch am intensivsten und oft am wirksamsten ist es, mit Stellvertretern zu arbeiten und  in einer Aufstellung das Innere Team miteinander ins Gespräch zu bringen. Außerdem werden Sie weitere Methoden kennenlernen, um auch für sich mit Ihrem Inneren Team arbeiten zu können.

Mehr Infos finden Sie im Blogartikel zum Inneren Team.

Mit: Annette Thiel und Manuela Meilinger, systemische Coachinnen (DGSF)

Manuela Meilinger_Annette Thiel_2

Wann & wo?

München:

Donnerstag, 20. und 27. Oktober 2016, jeweils von 19 bis 22 Uhr
Evangelisches Forum, Herzog-Wilhelm-Str. 24, Nähe Sendlinger Tor

Kosten: 95 Euro für beide Abende (Frühbucherrabatt bis 20.09.16: 85 Euro)

Anmeldeschluss: 13. Oktober 2016

Anmeldung oder Rückfragen unter:
Manuela Meilinger
per Mail oder 0176 490 31 755

Jetzt anmelden!